180820-Wanderung-Fanellhorn 0001
Die Route
1/23
Die Route
180820-Wanderung-Fanellhorn 0002
Höhenprofil
2/23
Höhenprofil
180820-Wanderung-Fanellhorn 2807 8 9
Gut sichtbare Markierung
3/23
Google maps
Gut sichtbare Markierung
180820-Wanderung-Fanellhorn 2810 1 2
Über die Weiden Richtung Guraletschsee
4/23
Google maps
Über die Weiden Richtung Guraletschsee
180820-Wanderung-Fanellhorn 2816 7 8
Guraletschseen
5/23
Google maps
Guraletschseen
180820-Wanderung-Fanellhorn 2822 3 4
Guraletschseen und Bleschatura
6/23
Google maps
Guraletschseen und Bleschatura
180820-Wanderung-Fanellhorn 2825 6 7
Wie lange bleibt noch oben
7/23
Google maps
Wie lange bleibt noch oben
180820-Wanderung-Fanellhorn 2831 2 3
Fanellhorn in den Wolken
8/23
Google maps
Fanellhorn in den Wolken
180820-Wanderung-Fanellhorn 2837 8 9
Fanellhorn
9/23
Google maps
Fanellhorn
180820-Wanderung-Fanellhorn 2840 1 2
Fanellhorn von Fanelllücke gesehen
10/23
Google maps
Fanellhorn von Fanelllücke gesehen
180820-Wanderung-Fanellhorn 2843 4 5
Lange SO Flanke von Fanellhorn
11/23
Google maps
Lange SO Flanke von Fanellhorn
180820-Wanderung-Fanellhorn 2846 7 8
Auf dem Gipfel. Es gibt kein Gipfelkreuz
12/23
Google maps
Auf dem Gipfel. Es gibt kein Gipfelkreuz
180820-Wanderung-Fanellhorn 2849 50 51
13/23
Google maps
180820-Wanderung-Fanellhorn 2852 3 4
Guraletschsee von Fanellhorn aus
14/23
Google maps
Guraletschsee von Fanellhorn aus
180820-Wanderung-Fanellhorn 2855 6 7
Die Umliegenden Gipfel sind leider von Wolken bedeckt
15/23
Google maps
Die Umliegenden Gipfel sind leider von Wolken bedeckt
180820-Wanderung-Fanellhorn 2858 59 60
Es ist bewölkt
16/23
Google maps
Es ist bewölkt
180820-Wanderung-Fanellhorn 2864 5 6
Blick Richtung Fanelllücke. Peiltal rechts führt nach Vals
17/23
Google maps
Blick Richtung Fanelllücke. Peiltal rechts führt nach Vals
180820-Wanderung-Fanellhorn 2879 80 81
Chilchalphorn
18/23
Google maps
Chilchalphorn
180820-Wanderung-Fanellhorn 2882 3 4
Fanellhorn im Abstieg
19/23
Google maps
Fanellhorn im Abstieg
180820-Wanderung-Fanellhorn 2885 6 7
Auf dem Fanellgrätli
20/23
Google maps
Auf dem Fanellgrätli
180820-Wanderung-Fanellhorn 2888 89 90
Fanellhorn
21/23
Google maps
Fanellhorn
180820-Wanderung-Fanellhorn 2897 8 9
Blick Richtung Vals
22/23
Google maps
Blick Richtung Vals
180820-Wanderung-Fanellhorn 2900 1 2
Zervreilasee
23/23
Google maps
Zervreilasee
Datum
20.08.2018
Ziel
Fanellhorn (3124m), ► siehe auf der Karte .
Koordinaten
WGS84: 46.547783° · 9.130475°
CH1903: 729750 · 156564
Region
Kt. Graubünden, Valsertal
Ausgangspunkt
Zervreila
Hoehenmeter
ca. 1300m
Strecke
11km
Schwierigkeit
T3
Herunterladen
► GPS Track als kml-File (mit rechten Maustaste "Save Link/Target as").
Sonstiges
Fanellhorn in Wikipedia:
Das Fanellhorn ist ein Berg in den Adula-Alpen südlich von Vals im Valsertal im Kanton Graubünden in der Schweiz mit einer Höhe von 3124 m. Nördlich vorgelagert befinden sich das Ampervreilhorn und das Guraletschhorn. Mit diesen beiden bildet das Fanellhorn einen in Nordsüdrichtung verlaufenden Bergkamm, der das Valsertal in die zwei Nebentäler Peilertal und Zervreilatal trennt. Westlich des Fanellhorn befindet sich der Zervreilasee. Nach Westen bricht das Fanellhorn mit einer 400 m hohen Felswand hin ab und bildet eine formschöne Pyramide. Über die Nordflanke kann das Fanellhorn unschwierig über eine weiss-blau-weiss markierte alpine Route bestiegen werden. Im Winter ist das Fanellhorn ein beliebtes Skitourenziel.