180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 0001
Route auf der Karte: Schwierigkeit - T3+; Aufstieg - 1150Hm; Abstieg: 1300; Streckte - 10.5km
1/34
Route auf der Karte: Schwierigkeit - T3+; Aufstieg - 1150Hm; Abstieg: 1300; Streckte - 10.5km
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 0002
Höhenprofil
2/34
Höhenprofil
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2939 40 41
Blick von Col de Susanfe Richtung Gipfel
3/34
Google maps
Blick von Col de Susanfe Richtung Gipfel
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2942 3 4
Blick nach Süden: die Ausläufe des N-Grats von L'Eglise
4/34
Google maps
Blick nach Süden: die Ausläufe des N-Grats von L'Eglise
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2945 6 7
Steinwüste auf dem Col de Susanfe
5/34
Google maps
Steinwüste auf dem Col de Susanfe
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2948 49 50
Bis zum Col Paresseux wird auf die Ostseite des S-Grats aufgewichen
6/34
Google maps
Bis zum Col Paresseux wird auf die Ostseite des S-Grats aufgewichen
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2954 5 6
Lac de Salanfe
7/34
Google maps
Lac de Salanfe
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2957 8 9
Auf dem S-Grat von Haute Cime Richtung Col Paresseux
8/34
Google maps
Auf dem S-Grat von Haute Cime Richtung Col Paresseux
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2960 1 2
Klare Luft mit schönen Fernaussichten
9/34
Google maps
Klare Luft mit schönen Fernaussichten
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2960 1 2 - Copy
Klare Luft mit schönen Fernaussichten
10/34
Google maps
Klare Luft mit schönen Fernaussichten
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2963 4 5
Blick zurück auf Col de Susanfe
11/34
Google maps
Blick zurück auf Col de Susanfe
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2966 7 8
Lac de Salanfe und bekannte Walliser Gipfel
12/34
Google maps
Lac de Salanfe und bekannte Walliser Gipfel
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2966 7 8 - Copy
Lac de Salanfe und bekannte Walliser Gipfel
13/34
Google maps
Lac de Salanfe und bekannte Walliser Gipfel
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2969 70 71
Auf guten Wanderspuren Richtung Gipfel. Col de Susanfe ist bereits weit unten
14/34
Google maps
Auf guten Wanderspuren Richtung Gipfel. Col de Susanfe ist bereits weit unten
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2972 3 4
Blick nach SO
15/34
Google maps
Blick nach SO
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2978 79 80
Blick vom Col des Paresseux Richtung Gipfel von Haute Cime
16/34
Google maps
Blick vom Col des Paresseux Richtung Gipfel von Haute Cime
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2981 2 3
Tour Salliere und Mont Blanc
17/34
Google maps
Tour Salliere und Mont Blanc
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2984 5 6
Gute Fernaussichten
18/34
Google maps
Gute Fernaussichten
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2993 4 5
Auf dem Gipfel von Haute Cime
19/34
Google maps
Auf dem Gipfel von Haute Cime
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 2996 7 8
Aussichten vom Gipfel
20/34
Google maps
Aussichten vom Gipfel
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3002 3 4
Das Gipfelfoto
21/34
Google maps
Das Gipfelfoto
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3008 09 10
Tour Salliere und Mont Blanc
22/34
Google maps
Tour Salliere und Mont Blanc
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3011 2 3
Blick vom Gipfel auf Lac de Salanfe
23/34
Google maps
Blick vom Gipfel auf Lac de Salanfe
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3014 5 6
Gipfelaussichten
24/34
Google maps
Gipfelaussichten
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3014 5 6 - Copy
Gipfelaussichten
25/34
Google maps
Gipfelaussichten
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3017 8 9
Blick entlang der Südflanke Richtung Col de Susanfe
26/34
Google maps
Blick entlang der Südflanke Richtung Col de Susanfe
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3020 1 2
Nicht viel Platz auf dem Gipfel
27/34
Google maps
Nicht viel Platz auf dem Gipfel
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3023 4 5
Im Abstieg
28/34
Google maps
Im Abstieg
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3026 7 8
Im Abstieg
29/34
Google maps
Im Abstieg
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3029 30 31
Die Aussichten auf Lac de Salanfe
30/34
Google maps
Die Aussichten auf Lac de Salanfe
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3053 4 5
Beim Abstieg vom Col de Susanfe zu Auberge de Salanfe muss noch eine steile Felsstufe überwunden werden, die gut abgesichert ist
31/34
Google maps
Beim Abstieg vom Col de Susanfe zu Auberge de Salanfe muss noch eine steile Felsstufe überwunden werden, die gut abgesichert ist
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3056 7 8
Die Felsstufe
32/34
Google maps
Die Felsstufe
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3062 3 4
Blick zurück von Lac de Salanfe auf Dent du Midi
33/34
Google maps
Blick zurück von Lac de Salanfe auf Dent du Midi
180910-Wanderung-Dent-du-Midi-Tag2 3065 6 7
Col de Susanfe und Dent du Midi von Auberge de Salanfe aus gesehen
34/34
Col de Susanfe und Dent du Midi von Auberge de Salanfe aus gesehen
Datum
11.09.2018
Ausgangspunkt
Cabane de Susanfe (2102m)
Ziel
Haute Cime (3258m) - Auberge de Salanfe, ► siehe auf der Karte .
Koordinaten
WGS84: 46.161134° · 6.923262°
CH1903: 560189 · 112315
Region
Kt. Wallis
Hoehenmeter
Aufstieg - 1150Hm; Abstieg: 1300Hm
Strecke
10.5km
Schwierigkeit
T3+
Herunterladen
► GPS Track als kml-File (mit rechten Maustaste "Save Link/Target as").
Tour mit
Bernard
Sonstiges
Dents du Midi in Wikipedia:

Die Dents du Midi bilden eine Bergkette in den Savoyer Voralpen (Westalpen), nordwestlich von Martigny im Kanton Wallis, Schweiz. Die 2 km lange Bergkette umfasst sieben etwa gleich hohe Felsgipfel, nämlich von Ost nach West Cime de l"Est (3178 m ü. M.), Cathédrale (3160 m ü. M.), Eperon (3114 m ü. M.), Dent Jaune (3186 m ü. M.), Doigt de Champéry (3200 m ü. M.), Doigt de Salanfe (3210 m ü. M.) und Haute Cime (mit 3258 m ü. M. die höchste Erhebung).

Die Ostflanke der Dents du Midi fällt steil zum Talboden des auf nur 440 m liegenden Rhônetals ab. Zusammen mit der östlich (rechts) der Rhone gelegenen Dent de Morcles bilden die Dents du Midi das Tor zum Wallis, dazwischen verläuft der markante Taldurchbruch der Rhone. Am Südhang der Dents du Midi, nur wenig unterhalb des Gipfelkammes, befindet sich der kleine Gletscher Plan Névé, am Südfuss die ausgedehnte Alp Salanfe mit dem Stausee Lac de Salanfe auf 1925 m ü. M.