170819-Wanderung-Sassariente 0001
Die Route
1/16
Die Route
170819-Wanderung-Sassariente 9355 6 7
Start im Monti di Motti
2/16
Google maps
Start im Monti di Motti
170819-Wanderung-Sassariente 9364 5 6
Wanderweg im Grünen
3/16
Google maps
Wanderweg im Grünen
170819-Wanderung-Sassariente 9367 8 9
Wanderweg im Grünen
4/16
Google maps
Wanderweg im Grünen
170819-Wanderung-Sassariente 9424 5 6
Sassariente
5/16
Google maps
Sassariente
170819-Wanderung-Sassariente 9379 80 81
Künstliche Hilfen für Aufstieg auf den Gipfel
6/16
Google maps
Künstliche Hilfen für Aufstieg auf den Gipfel
170819-Wanderung-Sassariente 9382 3 4
Sassariente
7/16
Google maps
Sassariente
170819-Wanderung-Sassariente 9388 89 90
Das Gipfelkreuz auf dem Sassariente
8/16
Google maps
Das Gipfelkreuz auf dem Sassariente
170819-Wanderung-Sassariente 9391 2 3
Lago Maggiore, Tenero, Locarno, Ascona ...
9/16
Google maps
Lago Maggiore, Tenero, Locarno, Ascona ...
170819-Wanderung-Sassariente 9394 5 6 - Copy
Monte Ceneri, Monte Tamaro und Monte Gambarogno
10/16
Google maps
Monte Ceneri, Monte Tamaro und Monte Gambarogno
170819-Wanderung-Sassariente 9394 5 6
Monte Ceneri, Monte Tamaro und Monte Gambarogno
11/16
Google maps
Monte Ceneri, Monte Tamaro und Monte Gambarogno
170819-Wanderung-Sassariente 9403 4 5
Blick Richtung Lugano
12/16
Google maps
Blick Richtung Lugano
170819-Wanderung-Sassariente 9412 3 4
Schöne Wolken auf dem blauen Himmel
13/16
Google maps
Schöne Wolken auf dem blauen Himmel
170819-Wanderung-Sassariente 9427 8 9
Sassariente
14/16
Google maps
Sassariente
170819-Wanderung-Sassariente 9430 1 2
Wanderweg im Wald
15/16
Google maps
Wanderweg im Wald
170819-Wanderung-Sassariente 9436 7 8
In Monti di Motti
16/16
Google maps
In Monti di Motti
Datum
19.08.2017
Ziel
Sassariente (1768m), ► siehe auf der Karte .
Koordinaten
WGS84: 46.204055° · 8.89594°
CH1903: 712475 · 117999
Region
Kt. Tessin
Ausgangspunkt
Monti di Motti
Hoehenmeter
ca. 800m
Strecke
8.5km
Schwierigkeit
T3
Herunterladen
► GPS Track als kml-File für Google Earth (mit rechten Maustaste "Save Link/Target as").
Sonstiges
► Die Schweiz, wo sie am höchsten und niedrigsten ist:
Es gibt sie. Orte, von denen aus der höchste und der tiefste Punkt der Schweiz gleichzeitig ins Blickfeld genommen werden können ...
Der Sassariente, Hausberg von Gordola, ist ein solcher Gipfel. Ein markanter Felszahn am Eingang des Verzascatals hoch über der Magadinoebene.