16082325-Wanderung-Suedtirol 0002
Magenta - Aufstieg; Blau - Abstieg
1/24
Magenta - Aufstieg; Blau - Abstieg
16082325-Wanderung-Suedtirol 6796 7 8 ek Natural
Unten ist Kolfuschg und vorne - Sellagruppe. Piz Boè aus diese Perspektive ist nicht zu sehen
2/24
Google maps
Unten ist Kolfuschg und vorne - Sellagruppe. Piz Boè aus diese Perspektive ist nicht zu sehen
16082325-Wanderung-Suedtirol 6799 800 801 ek Natural2 1
Das Bänkli mit schönen Aussichten
3/24
Google maps
Das Bänkli mit schönen Aussichten
16082325-Wanderung-Suedtirol 6802 3 4
Im Aufstieg zur Sassongherscharte
4/24
Google maps
Im Aufstieg zur Sassongherscharte
16082325-Wanderung-Suedtirol 6808 09 10
Edelweisstal ist bereits weit unten
5/24
Google maps
Edelweisstal ist bereits weit unten
16082325-Wanderung-Suedtirol 6811 2 3
Der Wanderweg schlingelt an der Seite des Tals am Fuss von steilen Felsen
6/24
Google maps
Der Wanderweg schlingelt an der Seite des Tals am Fuss von steilen Felsen
16082325-Wanderung-Suedtirol 6814 5 6
Sassongherscharte
7/24
Google maps
Sassongherscharte
16082325-Wanderung-Suedtirol 6817 8 9
Auf dem Gipfel von Sassongher
8/24
Google maps
Auf dem Gipfel von Sassongher
16082325-Wanderung-Suedtirol 6820 1 2
Unten ist Corvara
9/24
Google maps
Unten ist Corvara
16082325-Wanderung-Suedtirol 6820 1 2 - Copy
Unten ist Corvara
10/24
Google maps
Unten ist Corvara
16082325-Wanderung-Suedtirol 6826 7 8
Dolomiten-View
11/24
Google maps
Dolomiten-View
16082325-Wanderung-Suedtirol 6826 7 8 - Copy
Dolomiten-View
12/24
Google maps
Dolomiten-View
16082325-Wanderung-Suedtirol 6829 30 31
Dolomiten von Sassongher aus
13/24
Google maps
Dolomiten von Sassongher aus
16082325-Wanderung-Suedtirol 6832 3 4
Schöne Aussichten vom Gipfel: Col da la Pieres und Grosse Fermeda
14/24
Google maps
Schöne Aussichten vom Gipfel: Col da la Pieres und Grosse Fermeda
16082325-Wanderung-Suedtirol 6835 6 7
View vom Gipfel Sassongher
15/24
Google maps
View vom Gipfel Sassongher
16082325-Wanderung-Suedtirol 6835 6 7 - Copy
View vom Gipfel Sassongher
16/24
Google maps
View vom Gipfel Sassongher
16082325-Wanderung-Suedtirol 6838 39 40
Kolfuschg vom Sassongher-Gipfel
17/24
Google maps
Kolfuschg vom Sassongher-Gipfel
16082325-Wanderung-Suedtirol 6841 2 3
Das schöne, mächtige Gipfelkreuz von Sassongher
18/24
Google maps
Das schöne, mächtige Gipfelkreuz von Sassongher
16082325-Wanderung-Suedtirol 6856 7 8
Der Grat zum Gipfel
19/24
Google maps
Der Grat zum Gipfel
16082325-Wanderung-Suedtirol 6862 3 4
Der Gipfel Sassongher von kurz unter der Sassongherscharte aus
20/24
Google maps
Der Gipfel Sassongher von kurz unter der Sassongherscharte aus
16082325-Wanderung-Suedtirol 6865 6 7
Im Abstieg. Die Steinschlag gefährdete Stelle
21/24
Google maps
Im Abstieg. Die Steinschlag gefährdete Stelle
16082325-Wanderung-Suedtirol 6886 7 8
Wieder zurück in Kolfuschg
22/24
Wieder zurück in Kolfuschg
16082325-Wanderung-Suedtirol 6889 90 91
Sassongher - der Hausberg von Kolfuschg
23/24
Sassongher - der Hausberg von Kolfuschg
16082325-Wanderung-Suedtirol 6892 3 4
Sassongher - der Hausberg von Kolfuschg
24/24
Sassongher - der Hausberg von Kolfuschg
Datum
24.08.2016
Ziel
Sassongher (2665m), ► siehe auf der Karte .
Koordinaten
WGS84: 46.568745° 11.864333° (Breitengrad · Längengrad)
Region
Italien, Tretino-Südtirol, inneres Gadertal, Puezgruppe
Ausgangspunkt
Kolfuschg (1645m), Parkplatz bei der schönen Kirche
Route
Aufstieg: Kolfuschg, Parkplatz bei der Kirche (1645m) - Col Pradathütte - Sassongherscharte (2435m) - Gipfel von Sassongher (2665m).
Abstieg: Gipfel von Sassongher - Sassongherscharte (2435m) - Edelweisshütte - Kolfuschg.
Hoehenmeter
ca. 1110m
Strecke
9km
Schwierigkeit
T3+, die einzelnen Abschnitte des Aufstiegs von Sassongherscharte zum Gipfel sind, ähnlich wie beim Klettersteig, mit Drahtseil abgesichert. Klettersteigset ist trotzdem nicht notwendig.