110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte-Route 0005
Die Route
1/27
Die Route
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0911
Eiger ist mit frischem Schnee gepudert
2/27
Eiger ist mit frischem Schnee gepudert
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0913
Grindelwald von Wanderweg aus
3/27
Grindelwald von Wanderweg aus
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0914
Blick Richtung Kleiner Scheidegg: Lauberhorn, Tschuggen und Männlichen sind am Horizont zu sehen
4/27
Blick Richtung Kleiner Scheidegg: Lauberhorn, Tschuggen und Männlichen sind am Horizont zu sehen
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0915
Kurz nach dem Einstieg
5/27
Kurz nach dem Einstieg
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0916
In der Nähe von Kamin
6/27
In der Nähe von Kamin
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0917
Der Kamin
7/27
Der Kamin
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0919
Ausstieg aus dem Kamin
8/27
Ausstieg aus dem Kamin
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0923
Dazwischen kurze Gehen-Abschnitte
9/27
Dazwischen kurze Gehen-Abschnitte
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0924
Grindelwald von Klettersteig aus
10/27
Grindelwald von Klettersteig aus
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0925
Blick auf Bäregg vom Schulter der Hütte. Ein Wanderweg hat seine Bedeutung offensichtlich bereits verloren. Ein Beispiel, dass auch die Karten veraltern können
11/27
Blick auf Bäregg vom Schulter der Hütte. Ein Wanderweg hat seine Bedeutung offensichtlich bereits verloren. Ein Beispiel, dass auch die Karten veraltern können
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0926
Schreckhorn und Finsteraarhorn mit Obers Ischmeer Gletscher dazwischen
12/27
Schreckhorn und Finsteraarhorn mit Obers Ischmeer Gletscher dazwischen
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0927
Finsteraarhorn (links) und wahrscheinlich Fiescherhorn (ganz rechts)
13/27
Finsteraarhorn (links) und wahrscheinlich Fiescherhorn (ganz rechts)
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0928
Schreckhorn und hinten ist Lauteraarhorn
14/27
Schreckhorn und hinten ist Lauteraarhorn
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0929
Ostegghütte
15/27
Ostegghütte
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0930
Kleine Ostegghütte auf dem Schulter des Eiger-Nordostgrates oberhalb von Grindelwald
16/27
Kleine Ostegghütte auf dem Schulter des Eiger-Nordostgrates oberhalb von Grindelwald
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0932
Die Fahne der Ostegghütte weht frei (leider kein Wind heute) über Grindelwald
17/27
Die Fahne der Ostegghütte weht frei (leider kein Wind heute) über Grindelwald
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0934
Grindelwald von Ostegghütte aus
18/27
Grindelwald von Ostegghütte aus
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0935
Grindelwald, oben rechts - Grosser Scheidegg
19/27
Grindelwald, oben rechts - Grosser Scheidegg
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0936
Wetterhorn
20/27
Wetterhorn
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0938
Hüttenfoto: Ostegghütte
21/27
Hüttenfoto: Ostegghütte
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0939
Blick in die Abstiegsrichtung
22/27
Blick in die Abstiegsrichtung
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0940
Die Abstiegsroute ist gleich wie Aufstieg
23/27
Die Abstiegsroute ist gleich wie Aufstieg
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0941
Grindelwald
24/27
Grindelwald
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0942
Die Hörner des Nordostgrates von Eiger
25/27
Die Hörner des Nordostgrates von Eiger
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0944
Schneedach von letzten Winer über dem Fluss
26/27
Schneedach von letzten Winer über dem Fluss
110903-Klettersteig-Ostegg-Heutte 0945
Kurze Pause und weiter nach Alpiglen
27/27
Kurze Pause und weiter nach Alpiglen
Datum
03.09.2011
Ziel
Ostegghütte
Auf der Karte
Koordinaten
WGS84: 46.600465° / 8.041073°
CH1903: Rechtswert: 646160 / Hochwert: 161199
Region
Kt. Bern, Grindelwald
Ausgangspunkt
Grindelwald
Tour mit
Bernard
Sonstiges
Ostegghütte in Wikipedia:
Die Eiger-Ostegghütte ist eine 2"317 m ü. M. hoch gelegene Berghütte am Fusse des Eiger-Nordostgrates. Der Name stammt von der Lagebezeichnung Ostegg. Sie wurde von den Grindelwalder Bergführern in Erinnerung an das 100-jährige Bestehen des Bergführervereins Grindelwald 1998 gebaut.