Panoramas
Panoramas
Panoramas
(1 Fotos)
100826-PizMinschun-MapRoute
Start in Ftan oberhalb von Scuol bei der Talstation der Seilbahn. Die Route rechts - Aufstieg über Bergstation Natèas Bahn (links vorbei), Alp Clünas; die Route links - Abstieg über Alp Laret
1/40
Start in Ftan oberhalb von Scuol bei der Talstation der Seilbahn. Die Route rechts - Aufstieg über Bergstation Natèas Bahn (links vorbei), Alp Clünas; die Route links - Abstieg über Alp Laret
100826-PizMinschun- 0709
Kompaktes Dorf Ftan in Unterengadin
2/40
Kompaktes Dorf Ftan in Unterengadin
100826-PizMinschun- 0710
Unterengadin am Morgen
3/40
Unterengadin am Morgen
100826-PizMinschun- 0711
Blick Richtung Piz Clünas
4/40
Blick Richtung Piz Clünas
100826-PizMinschun- 0712
Blick zurück auf die andere Seite des Unterengadiner-Tals entlang dem Aufstiegshang. Ziemlich klare Luft und weite Sicht am Morgen
5/40
Blick zurück auf die andere Seite des Unterengadiner-Tals entlang dem Aufstiegshang. Ziemlich klare Luft und weite Sicht am Morgen
100826-PizMinschun- 0713
Die Konturen von Bergen auf der anderen Seite des Tals
6/40
Die Konturen von Bergen auf der anderen Seite des Tals
100826-PizMinschun- 0715
Bequemer Wanderweg führt Schritt für Schritt nach oben
7/40
Bequemer Wanderweg führt Schritt für Schritt nach oben
100826-PizMinschun- 0716
Blick Richtung Piz Clünas. Der rechte Gipfel wahrscheinlich ist schon Piz Clünas
8/40
Blick Richtung Piz Clünas. Der rechte Gipfel wahrscheinlich ist schon Piz Clünas
100826-PizMinschun- 0717
Blick zurück zum Dorf Ftan. Die grüne Hügel sind von Morgensonne warm beleuchtet
9/40
Blick zurück zum Dorf Ftan. Die grüne Hügel sind von Morgensonne warm beleuchtet
100826-PizMinschun- 0720
Die Kühe sind etwas erstaunt über die ungewöhnliche Ereignisse auf der Steil-Hang-Weide
10/40
Die Kühe sind etwas erstaunt über die ungewöhnliche Ereignisse auf der Steil-Hang-Weide
100826-PizMinschun- 0722
Nach der Alp Clünas bei der Abzweigung Richtung Lai da Minschun. Die Aufstiegsroute auf den Grat ist auch schon zu sehen
11/40
Nach der Alp Clünas bei der Abzweigung Richtung Lai da Minschun. Die Aufstiegsroute auf den Grat ist auch schon zu sehen
100826-PizMinschun- 0723
Lai da Minschun mit Tier-Zeichnung auf der andren Site des Ufers
12/40
Lai da Minschun mit Tier-Zeichnung auf der andren Site des Ufers
100826-PizMinschun- 0725
Von Lai da Minschun die Route führt über die Moräne auf den Grat
13/40
Von Lai da Minschun die Route führt über die Moräne auf den Grat
100826-PizMinschun- 0726
Lai da Minschun und Piz Clünas von Grat aus
14/40
Lai da Minschun und Piz Clünas von Grat aus
100826-PizMinschun- 0727
Blick zurück zur Aufstiegsroute, die über ziemlich steilen Hang zum Grat führt
15/40
Blick zurück zur Aufstiegsroute, die über ziemlich steilen Hang zum Grat führt
100826-PizMinschun- 0728
Der Felsenblock wird links über den Platten umgegangen
16/40
Der Felsenblock wird links über den Platten umgegangen
100826-PizMinschun- 0730
Lai da Minschun und Piz Clünas in der Mitte. Auch der Aufstiegsweg auf Piz Clünas ist gut zu sehen
17/40
Lai da Minschun und Piz Clünas in der Mitte. Auch der Aufstiegsweg auf Piz Clünas ist gut zu sehen
100826-PizMinschun- 0731
Die Spitze rechts im Bild ist Minschun Pitschen - kleiner Minschun
18/40
Die Spitze rechts im Bild ist Minschun Pitschen - kleiner Minschun
100826-PizMinschun- 0732
Vorbei an Felsenhindernis
19/40
Vorbei an Felsenhindernis
100826-PizMinschun- 0733
Der Gipfel von Piz Minschun. Einige frühaufsteher sind schon auf dem Gipfel
20/40
Der Gipfel von Piz Minschun. Einige frühaufsteher sind schon auf dem Gipfel
100826-PizMinschun- 0734
... und wenn es so schön ist, noch ein Mal Lai da Minschun und Piz Clünas vom Grat des Piz Minschun aus
21/40
... und wenn es so schön ist, noch ein Mal Lai da Minschun und Piz Clünas vom Grat des Piz Minschun aus
100826-PizMinschun- 0735
Blick ins Tal vom Gipfelgrat aus
22/40
Blick ins Tal vom Gipfelgrat aus
100826-PizMinschun- 0737
Das Wahrzeichen des Piz Minschun
23/40
Das Wahrzeichen des Piz Minschun
100826-PizMinschun- 0764
Panorama von Piz Minschun
24/40
Panorama von Piz Minschun
100826-PizMinschun- 0765
Prächtiger Piz Linard
25/40
Prächtiger Piz Linard
100826-PizMinschun- 0766
Panorama von Piz Minschun
26/40
Panorama von Piz Minschun
100826-PizMinschun- 0767
Der höchster Gipfel von Unterengading - Muttler (3293m). Sehr guter Aussichtspunkt aber als Wanderziel hat ein paar Makel. Es ist Schutthaufen und auf dem Gipfel steht Antenne
27/40
Der höchster Gipfel von Unterengading - Muttler (3293m). Sehr guter Aussichtspunkt aber als Wanderziel hat ein paar Makel. Es ist Schutthaufen und auf dem Gipfel steht Antenne
100826-PizMinschun- 0768
Blick Richtung Ski-Gebiet Scuol
28/40
Blick Richtung Ski-Gebiet Scuol
100826-PizMinschun- 0769
Ortler in Südtirol
29/40
Ortler in Südtirol
100826-PizMinschun- 0770
Die weissen Bernina-Berge
30/40
Die weissen Bernina-Berge
100826-PizMinschun- 0771
Piz Clünas von Piz Minschun aus
31/40
Piz Clünas von Piz Minschun aus
100826-PizMinschun- 0772
Blick entlang des Aufstieggrats
32/40
Blick entlang des Aufstieggrats
100826-PizMinschun- 0773
Ein paar Leute auf dem Gipfel von Piz Minschun
33/40
Ein paar Leute auf dem Gipfel von Piz Minschun
100826-PizMinschun- 0774
Das schöne, farbige Gestein von Piz Nair
34/40
Das schöne, farbige Gestein von Piz Nair
100826-PizMinschun- 0775
Das "Gipfelkreuz" und gleichzeit Schrankfach für Gipfelbuch auf dem Piz Minschun
35/40
Das "Gipfelkreuz" und gleichzeit Schrankfach für Gipfelbuch auf dem Piz Minschun
100826-PizMinschun- 0776
Panorama von Piz Minschun
36/40
Panorama von Piz Minschun
100826-PizMinschun- 0778
Blick auf die andere Seite des Tals
37/40
Blick auf die andere Seite des Tals
100826-PizMinschun- 0779
Der blaue Himmel von Unterengadin
38/40
Der blaue Himmel von Unterengadin
100826-PizMinschun- 0780
Pause in Alp Laret
39/40
Pause in Alp Laret
100826-PizMinschun- 0781
Unterengadin von Alp Laret aus
40/40
Unterengadin von Alp Laret aus
Datum
26.08.2010
Ziel
Piz Minschun (3068m)
Auf der Karte
Koordinaten
WGS84: 46.831271° / 10.24155°
CH1903: Rechtswert: 813805 / Hochwert: 190500
Region
Kt. Graubünden, Unterengadin, Silvretta