Panoramas
Panoramas
Panoramas
(1 Fotos)
MapGratCimaDiVazzeda
Die Route
1/68
Die Route
080321-24Bergell 1231
Blick Richtung Canciadur / Scälin von Fornohütte aus
2/68
Blick Richtung Canciadur / Scälin von Fornohütte aus
080321-24Bergell 1232
Blick von Fornohütte aus am Morgen
3/68
Blick von Fornohütte aus am Morgen
080321-24Bergell 1234
Torrone Orientale (3333m)
4/68
Torrone Orientale (3333m)
080321-24Bergell 1235
Die Gipfel des Fornotals
5/68
Die Gipfel des Fornotals
080321-24Bergell 1236
1=Cima dal Cantun (voraussichtlich)
6/68
1=Cima dal Cantun (voraussichtlich)
080321-24Bergell 1237
Aussichten von Fornohütte am Morgen
7/68
Aussichten von Fornohütte am Morgen
080321-24Bergell 1238
Aussichten von Fornohütte am Morgen
8/68
Aussichten von Fornohütte am Morgen
080321-24Bergell 1239
1=Cima di Castello; 2=Cima dal Cantun; Blick von Fornohütte
9/68
1=Cima di Castello; 2=Cima dal Cantun; Blick von Fornohütte
080321-24Bergell 1240
1=Cima di Castello; 2=Cima dal Cantun; Blick von Fornohütte
10/68
1=Cima di Castello; 2=Cima dal Cantun; Blick von Fornohütte
080321-24Bergell 1244
Tiefschnee und immer noch kalte Sonne
11/68
Tiefschnee und immer noch kalte Sonne
080321-24Bergell 1245
Richtung Cima di Vazzeda
12/68
Richtung Cima di Vazzeda
080321-24Bergell 1246
Cima di Castello von Fornogletscher aus
13/68
Cima di Castello von Fornogletscher aus
080321-24Bergell 1247
Cima dal Cantun von Fornogletscher aus
14/68
Cima dal Cantun von Fornogletscher aus
080321-24Bergell 1250
Richtung Passo Vazzeda
15/68
Richtung Passo Vazzeda
080321-24Bergell 1251
1=Das Ziel in Sicht - Grat zwischen Cima di Val Bona und Cima di Vazzeda
16/68
1=Das Ziel in Sicht - Grat zwischen Cima di Val Bona und Cima di Vazzeda
080321-24Bergell 1254
Viel Pulver ...
17/68
Viel Pulver ...
080321-24Bergell 1255
Die Sonne strahlt aber es ist immer noch kalt
18/68
Die Sonne strahlt aber es ist immer noch kalt
080321-24Bergell 1256
Cima di Val Bona
19/68
Cima di Val Bona
080321-24Bergell 1257
Schöner Schnee, tiefe Spuren
20/68
Schöner Schnee, tiefe Spuren
080321-24Bergell 1258
Viel weisser Pulverschnee
21/68
Viel weisser Pulverschnee
080321-24Bergell 1259
Breite unberührte Hänge
22/68
Breite unberührte Hänge
080321-24Bergell 1260
1=das Ziel ist nicht so weit
23/68
1=das Ziel ist nicht so weit
080321-24Bergell 1261
Tiefer Pulverschnee ...
24/68
Tiefer Pulverschnee ...
080321-24Bergell 1262
1=das Ziel
25/68
1=das Ziel
080321-24Bergell 1263
Tiefe Spuren im weisser Schnee
26/68
Tiefe Spuren im weisser Schnee
080321-24Bergell 1264
Weisser, leichter Pulverschnee
27/68
Weisser, leichter Pulverschnee
080321-24Bergell 1265
Fast ganz oben
28/68
Fast ganz oben
080321-24Bergell 1267
Die Spitze von Cima di Vazzeda ist vorne
29/68
Die Spitze von Cima di Vazzeda ist vorne
080321-24Bergell 1268
Viel Schnee ...
30/68
Viel Schnee ...
080321-24Bergell 1270
Im Aufstieg
31/68
Im Aufstieg
080321-24Bergell 1273
Weisse, breite Hänge
32/68
Weisse, breite Hänge
080321-24Bergell 1275
Nach oben
33/68
Nach oben
080321-24Bergell 1276
Im Aufstieg
34/68
Im Aufstieg
080321-24Bergell 1277
Cima di Val Bona
35/68
Cima di Val Bona
080321-24Bergell 1278
Cima di Castello von Seite Cime di Vazzeda aus
36/68
Cima di Castello von Seite Cime di Vazzeda aus
080321-24Bergell 1280
Ganz unten ist Fornogletscher
37/68
Ganz unten ist Fornogletscher
080321-24Bergell 1281
Cima di Vazzeda
38/68
Cima di Vazzeda
080321-24Bergell 1284
Das Ziel erreicht
39/68
Das Ziel erreicht
080321-24Bergell 1285
1=Cima di Castello; 2=Cima dal Cantun
40/68
1=Cima di Castello; 2=Cima dal Cantun
080321-24Bergell 1286
Eine Gruppe auf dem Passo Vazzeda
41/68
Eine Gruppe auf dem Passo Vazzeda
080321-24Bergell 1288
Vorbereitung zur Abfahrt
42/68
Vorbereitung zur Abfahrt
080321-24Bergell 1290
Blick über der Lücke Richtung Italien
43/68
Blick über der Lücke Richtung Italien
080321-24Bergell 1292
Blick über der Lücke Richtung Italien
44/68
Blick über der Lücke Richtung Italien
080321-24Bergell 1293
Blick über der Lücke Richtung Italien
45/68
Blick über der Lücke Richtung Italien
080321-24Bergell 1295
Blick über der Lücke Richtung Italien
46/68
Blick über der Lücke Richtung Italien
080321-24Bergell 1296
Die Abfahrt
47/68
Die Abfahrt
080321-24Bergell 1297
Pause in der Abfahrt
48/68
Pause in der Abfahrt
080321-24Bergell 1298
Viel Abfahrtgenuss noch vorne
49/68
Viel Abfahrtgenuss noch vorne
080321-24Bergell 1300
Abfahrtspuren
50/68
Abfahrtspuren
080321-24Bergell 1302
Abfahrtspuren
51/68
Abfahrtspuren
080321-24Bergell 1303
Abfahrtspuren
52/68
Abfahrtspuren
080321-24Bergell 1305
Die Kreuzung
53/68
Die Kreuzung
080321-24Bergell 1306
Abfahrtspuren ...
54/68
Abfahrtspuren ...
080321-24Bergell 1308
Abfahrtspuren
55/68
Abfahrtspuren
080321-24Bergell 1309
Abfahrtspuren
56/68
Abfahrtspuren
080321-24Bergell 1311
Fornohütte von Fornogletscher aus
57/68
Fornohütte von Fornogletscher aus
080321-24Bergell 1312
Auf dem Fornogletscher
58/68
Auf dem Fornogletscher
080321-24Bergell 1313
Torrone Orientale
59/68
Torrone Orientale
080321-24Bergell 1314
Fornotal
60/68
Fornotal
080321-24Bergell 1317
Im Fornotal
61/68
Im Fornotal
080321-24Bergell 1319
Schönes Fornotal
62/68
Schönes Fornotal
080321-24Bergell 1320
Schönes Fornotal. Bei der Abfahrt nach Maloja
63/68
Schönes Fornotal. Bei der Abfahrt nach Maloja
080321-24Bergell 1321
Schönes Fornotal
64/68
Schönes Fornotal
080321-24Bergell 1323
Schönes Fornotal
65/68
Schönes Fornotal
080321-24Bergell 1324
Schönes Fornotal
66/68
Schönes Fornotal
080321-24Bergell 1325
Schönes Fornotal
67/68
Schönes Fornotal
080321-24Bergell 1327
Piz del Forno
68/68
Piz del Forno
Datum
24.03.2008
Ziel
Grat zwischen Cima di Vazzeda und Cima di Val Bona (~2980m)
Koordinaten
WGS84: 46.31615° / 9.72559°
CH1903 / LV03: 776128.98 / 131983.56
Region
Kt. Graubünden (Bergell), Italien (Lombardia)
Ausgangspunkt
Fornohütte (2574m)
Route
Aufstieg: Fornohütte -> Abfahrt zum Fornogletscher (2330m) -> auf dem Fornogletscher bis Abzweigung Richtung Cima di Vazzeda -> Aufstieg auf den Grat mit ausgeprägte Scharte (2980m).
Abfahrt: Zuerst über Fornogletscher und weiter über das herrliche Fornotal, nach Maloja -> mit Bus nach St.Moritz, dann Chur -> Zürich -> Baden -> Wettingen.
Hoehenmeter
ca. 700m
Schwierigkeit
WS
Karten
268S Julierpass und map.geo.admin.ch
Tour mit
Bergpunkt
Sonstiges
Sehr kalt am Morgen, Felle wollten nicht halten. Grossartiger, leichter, tiefer Pulverschnee in der Abfahrt. Es gibt nicht bessere Schneequalität für Tiefschnee-Genuss.