07GrKlMythen 0508
Das Foto aus einer anderen Wanderung bei besserer Sicht zeigt grob die Route. Links - Kl. Mythen, rechts Hagenspitz.
1/11
Das Foto aus einer anderen Wanderung bei besserer Sicht zeigt grob die Route. Links - Kl. Mythen, rechts Hagenspitz.
081019-Rigi-Hochflue- 0051
Die Route der Überschreitung von Kl. Mythen von Rigi-Hochflue aus. Links - Hagenspitz, rechts - Kl. Mythen
2/11
Die Route der Überschreitung von Kl. Mythen von Rigi-Hochflue aus. Links - Hagenspitz, rechts - Kl. Mythen
07GrKlMythen 0581
Kl. Mythen und Hagenspitz von Gr. Mythen aus. Foto aus einer anderen Wanderung
3/11
Kl. Mythen und Hagenspitz von Gr. Mythen aus. Foto aus einer anderen Wanderung
080920-KlMythen- 0000
Hagenspitz und Kl. Mythen im Nebel
4/11
Hagenspitz und Kl. Mythen im Nebel
080920-KlMythen- 0001
Kurz nach dem Haggenegg
5/11
Kurz nach dem Haggenegg
080920-KlMythen- 0002
Unwegsames Gelände
6/11
Unwegsames Gelände
080920-KlMythen- 0003
Auf dem Haggenspitz
7/11
Auf dem Haggenspitz
080920-KlMythen- 0006
Auf dem Gipfel von Haggenspitz (1761m)
8/11
Auf dem Gipfel von Haggenspitz (1761m)
080920-KlMythen- 0007
Abstieg von Haggenspitz Richtung Kl. Mythen
9/11
Abstieg von Haggenspitz Richtung Kl. Mythen
080920-KlMythen- 0008
Auf dem Gipfel von Kl. Mythen
10/11
Auf dem Gipfel von Kl. Mythen
080920-KlMythen- 0016
Zwischen Kl. und Gr. Mythen
11/11
Zwischen Kl. und Gr. Mythen
Datum
20.09.2008
Ziel
Kleiner Mythen (1811m) - Haggenspitz - auf der Karte
Koordinaten
WGS84: 47.040771° / 8.684821°
CH1903: Rechtswert: 694705 / Hochwert: 210722
Region
Kt. Schwyz
Ausgangspunkt
Brunni in Alptal, 1089m.
Route
Aufstieg: Brunni (1089m) => Haggenegg (1414m) => Haggenspitz (1761m) über NW Grat => Abstieg zur Scharte zwischen Haggenspitz und Kl. Mythen => Gipfel von Kl. Mythen (1811m).
Abstieg: Normaler Wanderweg Richtung Gr. Mythen => Zwüschet Mythen (1438m) => Wanderung zum Holzegg (1405m) => zurück nach Brunni
Hoehenmeter
ca. 800m
Schwierigkeit
Wandern: T6
Klettern: 3
Tour mit
Peter
Sonstiges
Schönes Wetter aber leider beide Gipfel waren im Nebel, keine gute Aussichten. Sehr schöne, gemütliche Tour eine Fahrtstunde von Zürich entfernt.