map
1/22
DSCF1807
Chuealphorn von Chuealpgletscher aus
2/22
Chuealphorn von Chuealpgletscher aus
DSCF1789
Sand, 7:27
3/22
Sand, 7:27
DSCF1791
Grau, hinter dem Pass - Nebel
4/22
Grau, hinter dem Pass - Nebel
DSCF1793
Gipfelhang. Das Wetter sieht wesentlich besser aus
5/22
Gipfelhang. Das Wetter sieht wesentlich besser aus
DSCF1800
Der Gipfel und schoenes Wetter
6/22
Der Gipfel und schoenes Wetter
dscn4025
Blick zurueck zum Gipfelgrat
7/22
Blick zurueck zum Gipfelgrat
DSCF1798
Gipfelpanorama
8/22
Gipfelpanorama
DSCF1799
Gipfelpanorama
9/22
Gipfelpanorama
DSCF1802
Auf dem Chuealphorn
10/22
Auf dem Chuealphorn
dscn4021
Auf dem Chuealphorn. Foto von Peter
11/22
Auf dem Chuealphorn. Foto von Peter
DSCF1803
Piz Kesch vom Chuealphorn
12/22
Piz Kesch vom Chuealphorn
dscn4026
Gipfelpanorama. Foto von Peter
13/22
Gipfelpanorama. Foto von Peter
DSCF1805
Auf dem NW-Hang
14/22
Auf dem NW-Hang
DSCF1806
Chuealptal im Hintergrund
15/22
Chuealptal im Hintergrund
DSCF1808
Chuealphorn
16/22
Chuealphorn
DSCF1811
Blick zurueck zum Pass bei der Abfahrt
17/22
Blick zurueck zum Pass bei der Abfahrt
DSCF1812
Chuealphorn bei der Abfahrt
18/22
Chuealphorn bei der Abfahrt
DSCF1814
Alpenrose
19/22
Alpenrose
DSCF1816
Heute mit Sahne erlaubt
20/22
Heute mit Sahne erlaubt
DSCF1818
Schoene Aussichten
21/22
Schoene Aussichten
DSCF1819
...jaa, 38° nicht 40° steil
22/22
...jaa, 38° nicht 40° steil
Datum
08.04.2007
Ziel
Chüealphorn (3077m) - auf der Karte .
Koordinaten
WGS84: 46.68535° / 9.90536°
CH1903: Rechtswert: 788680 / Hochwert: 173425
Region
Kt. Graubünden
Ausgangspunkt
Sand (1859m) oberhalb von Davos im Sertigtal
Route
Über Chuealptal zum Pass zwischen Chuealphorn und Augstenhuereli. Dann weiter über Chuealpgletscher zum Suedhang. Über Südhang zu Fuss zum Gipfel. Abfahrt entlang der Aufstiegsroute.
Hoehenmeter
ca. 1200m
Schwierigkeit
ZS
Karten
258S Bergün und map.geo.admin.ch
Tour mit
Peter
Sonstiges
Am Anfang Nebel, trotzdem die Sicht war immer noch ausreichend. Dann auf dem Gipfel und bei Abfahrt - Sonne schönes Wetter. In diesem Fall, das Wetter-Risiko eingehen wurde belohnt.